Einsätze 2022

Nummer: 10

Datum: 08.01.2022

Uhrzeit: 14:18

Stichwort: F BMA Feueralarm Gefahrenmeldeanlage

Bericht: Die Feuerwehr Langenhain wurde im Rahmen der Löschzugergänzung nach Hofheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Die ersten Kräfte der Feuerwehr Hofheim konnten schnell angebranntes Kochgut als Auslösegrund feststellen.

Wir konnten die Rückfahrt antreten.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain (6/40)

Feuerwehr Hofheim

Nummer: 04-09

Datum: 08.01.2022

Uhrzeit: 04:38 Uhr - 14:20 Uhr 

Stichwort: H1 Sturmschaden: Baum - Gegenstände

Bericht: Durch den starken Schneefall in der Nacht zum Samstag, wurden wir bereits am frühen morgen zu einem umgestürzten Baum auf die L3018 Richtung Wildsachsen alarmiert. Im Laufe des Tages wurden  wir zu weiteren umgestürzten Bäumen auf die Landstraße Richtung Lorsbach, Richtung Wallau und in Langenhain selbst gerufen. 

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain (6/43)

Feuerwehr Lorsbach

Feuerwehr Hofheim

Nummer: 03

Datum: 04.01.2022

Uhrzeit: 12:12 Uhr

Stichwort: F BMA Gefahrenmeldeanlage

Bericht: Wir wurden erneut zur Löschzugergänzung nach Hofheim alarmiert. Erneut löste eine Brendmeldeanlage aus. Noch vor unserem Eintreffen konnten die Kräfte aus Hofheim Wartungsarbeiten als Auslösegrund feststellen. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Wir konnten die Anfahrt abbrechen.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain (6/40)

Feuerwehr Hoheim

Nummer: 02

Datum: 04.01.2022

Uhrzeit: 09:11 Uhr

Stichwort: F BMA Gefahrenmeldeanlage

Bericht: Die Feuerwehr Langenhain wurde im Rahmen der Löschzugergänzung nach Hofheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Beim Eintreffen unserer Kräfte war ein Trupp der Feuerwehr Hofheim bereits auf Erkundung. Wir stellten einen Sicherheitstrupp.

Es konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde anschließend zurückgesetzt.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain (6/40)

Feuerwehr Hoheim

Nummer: 01

Datum: 02.01.2022

Uhrzeit: 16:20 Uhr

Stichwort: R2

Bericht: Wir wurden zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer leblosen Person alarmiert. Wir unterstützten den Rettungsdienst bis die Person zur weiteren Behandlung in den Rettungswagen verlegt wurde.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain (6/43)

DRK OV Langenhain/Wildsachsen Helfer vor Ort (HvO)

Rettungsdienst

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Langenhain/Ts - Vorstand