Einsätze 2023

Nummer: 07

Datum: 31.01.2023

Uhrzeit: 09:17 Uhr

Stichwort: F WALD1 - Waldbrand unbekannte Lage

Bericht: Aus Wiesbaden wurde eine unklare Rauchentwicklung im Bereich der Funkstelle in Langenhain gemeldet. Wir suchten den Bereich mit der Feuerwehr Wildsachsen weiträumig ab - ohne Feststellung.

Die Kräfte der Feuerwehr Hofheim standen in Bereitstellung.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Feuerwehr Wildsachsen

Feuerwehr Hofheim

Nummer: 06

Datum: 20.01.2023

Uhrzeit: 02:42 Uhr

Stichwort: H ABST Y - Person droht Abzustürzen

Bericht: Die Höhenrettung des Main-Taunus-Kreises wurde in der Nacht zum Freitag zu einer Person in Absturzgefahr nach Bad Soden alarmiert. Die Person wurde durch die Polizei gesichert.

Die Kräfte der Höhenrettung standen in Bereitstellung.

 

Die SRHT des Main-Taunus-Kreises setzt sich zusammen aus Kräften der Feuerwehren Hattersheim, Kriftel, Langenhain, Eppstein, Hofheim, Sulzbach, Schwalbach und Eschborn.

 

Eingesätzte Kräfte:

SRHT Main-Taunus-Kreis

Feuerwehr Bad Soden

Feuerwehr Schwalbach

Rettungsdienst

Polizei

Nummer: 05

Datum: 16.01.2023

Uhrzeit: 17:15 Uhr

Stichwort: F BMA - Feueralarm Gefahrenmeldeanlage

Bericht: folgt.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Feuerwehr Hofheim

Nummer: 04

Datum: 14.01.2023

Uhrzeit: 14:19 Uhr

Stichwort: F1 A Unklare Rauchenwicklung im Freien außerorts

Bericht: Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Wildsachsen zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Wildsachsen alarmiert. Ein Anrufer meldete von der BAB3 eine Rauchentwicklung im Feld zwischen Medenbach und Wildsachsen. Während wir in Bereitstellung standen, wurde der Bereich von der Feuerwehr Wildsachsen großräumig erkundet - ohne Feststellung.

Somit kein Einsatz für die Feuerwehr.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Feuerwehr Wildsachsen

Nummer: 03

Datum: 09.01.2023

Uhrzeit: 16:27 Uhr

Stichwort: H1 Wasserschaden / Hochwasser

Bericht: folgt.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Nummer: 02

Datum: 07.01.2023

Uhrzeit: 16:31 Uhr

Stichwort: F2 Brand im Gebäude

Bericht: Die Feuerwehren aus Hofheim und Marxheim wurden zu einem Küchenbrand alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte, hatte sich das Feuer bereits auf den kompletten Dachstuhl ausgeweitet. Umgehend wurde ein Löschangriff eingeleitet und ein Vollalarm für alle Stadtteile der Feuerwehr Hofheim ausgelöst.

Ein Innenangriff war aufgrund der Einsturzgefahr des Daches nicht mehr möglich. Deshalb wurde ein aufwändiger Außenangriff mit mehreren Rohren und zwei Drehleitern aufgebaut.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die Abenstunden.

Das THW Hofheim wurde anschließend alarmiert, um das Gebäude gegen unbefugten Zutritt zu sichern.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Marxheim

Feuerwehr Diedenbergen

Feuerwehr Wallau

Feuerwehr Wildsachsen (Verpflegunseinheit)

Feuerwehr Lorsbach (Wachbesetzung)

Feuerwehr Hattersheim

Gerätewagen Atemschutz Main-Taunus-Kreis

THW Hofheim

Rettungsdienst

Polizei

Nummer: 01

Datum: 01.01.2023

Uhrzeit: 01:52 Uhr

Stichwort: F2 Brand am Gebäude

Bericht: Wir wurden zu einem Brand in Langenhain alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Gegenstände in einer Garage durch Feuerwerkskörper in Brand geraten sind. Diese wurden durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude konnte somit verhindert werden.

 

Eingesätzte Kräfte:

Feuerwehr Langenhain

Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Wildsachsen

Rettungsdienst

Polizei

Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Langenhain/Ts - Vorstand